Chromfreie Vorbehandlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass seit dem Januar 2017 die bisher Chrom-VI-haltige Vorbehandlung, Gelbchromatierung entsprechend DIN 50939, im Bereich Pulverbeschichtung erfolgreich auf eine chromfreie Vorbehandlung umgestellt wurde.

Selbstverständlich haben wir auch hier nur hochwertige Produkte im Einsatz, Zulassungsnr. 304c der Gütegemeinschaft Stückbeschichtete Bauelemente, unsere Mitgliedsnr.: 039.

Bitte beachten Sie, dass eine chromfreie Vorbehandlung keinesfalls die Voranodisierung zur Vermeidung von "Filiformkorrosion" ersetzt.

Diese Form der Vorbehandlung hat sich zur Vermeidung von "Filiformkorrosion" seit Jahren bewährt und gehört selbstverständlich nach wie vor zu unserem Programm.

Wir freuen uns darauf Sie auch weiterhin in der gewohnten Qualität beliefern zu dürfen.